Banner

Übersicht

Willkommen auf der Home Page
der Tischtennisabteilung

Logo

Niesenadvents - Cup

Hier findet ihr alles über den durchgeführten Niesen - Adventscup 2018 und den evtl. kommenden Niesen - Adventscup 2019

Tischtennislehrgang im Westerwald

Für 4 Tage ging es mit den Jugendlichen in den Westerwald. Neben der tollen Unterkunft gab es fantastisches Essen und Freizeitaktivitäten, wie Kicker und Bowlen. Tageshauptprogramm waren natürlich die Tischtenniseinheiten. 2x am Tag verschlug es uns also in die Halle, wo wir ein kurzes Aufwärm- und Dehnprogramm absolvierten und anschließend mit vielen verschiedenen Übungen aus der Puste gebracht wurden. Es war ein erfolgreicher Kurztrip, der unbedingt wiederholt werden muss.

Sa, 29. Juni Freundschaftsspiel und Grillen

Wie jedes Jahr hat sich die Jugendabteilung des DJK auch diesen Samstag wieder zu einem Freundschaftsspiel gegen einen Verein aus Ahrweiler in der Halle eingefunden.
Besonders erfreudig war die gestigene Anzahl von Teilnehmern zum Vorjahr. Denn dieses Mal gingen wir mit 15 Kindern an den Start, die in 2er Teams gegeneinander angetreten sind. In zwei Altersgruppen (Schüler & Jugendliche) wurden also pro Runde zwei Einzel und ein Doppel gespielt.

Anschließend ging es in den Neulandpark, wo sich die Truppe erstmal mit eisgekühlten Getränken und Eis belohnte und abkühlte. Das Folgeprogramm bestand aus Minigolf, Riesenschach, Monopoly und Grillen, aber auch eine Wasserschlacht durfte bei den Temperaturen nicht fehllen. Nach und nach gesellte sich die Erwachsenenabteilung hinzu und bis in die späten Abendstunden wurde das tolle Wetter ausgenutzt und gemütlich beisammen gesessen. Wir bedanken uns bei allen, für die leckeren Speisen und den geselligen Tag.
'NT'

Phantasialand 2019

Ausflug ins Phantasialand


Am Pfingstwochenende hat die Jugendabteilung einen Ausflug ins Phantasialand unternommen. Die Anfangs befürchteten langen Wartezeiten sind glücklicherweise ausgeblieben und auch das Wetter hat gut mitgespielt. Während es in Leverkusen starken Platzregen gab, war es in Brühl zwar wolkig, aber trocken. Vom Tretboot fahren bis hin zur neuen Achterbahn "Taron" konnten wir alles mitnehmen und den Tag in vollen Zügen genießen.